Forellenhof - Gaststätte

Der Forellenhof hat zwei Gasträume mit 37 und 23 Plätzen, in der wärmeren Jahreszeit stehen zusätzlich noch 20 Terrassensitze zur Verfügung.

Besonderheiten in unserer Küche sind
verschiedene Gerichte von täglich fangfrischen Forellen. Außerdem verwenden wir Frischfleisch, Eier und Kartoffeln des ortsansässigen Bauern sowie Wild aus den umliegenden Waldgebieten. Die erzgebirgische Küche sehen wir nicht nur als Tradition sondern auch als Verpflichtung.

Historisches über unseren Forellenhof erfahren Sie hier.

Unsere Öffnungszeiten hier öffnen ...

Öffnungszeiten

Unsere Gaststätte
ist ab 11:00 Uhr für Sie geöffnet.

Ruhetage _________ Außer 17.4. 5.6. 2.10. 30.+31.10. 25.+26.12. November - März Mo + Di
April - Oktober Montag
Schließzeiten 2017
27.02. bis 10.03. 01.11. bis 10.11. 18.12.-24.12.
miniaturen Sommer am Forellenhof Gaststätte Forellenhof im Abendlicht Gaststätte - Terasse Blick in den Gastraum. Gastraum In gemütlicher Runde. Haltepunkt Preßnitztalbahn am Forellenhof

Erzgebirgische Speisen
Unsere besondere Empfehlung: Raachemad mit Butter - eine erzgebirgische Speise.Raachemad mit Butter
geriebene gekochte Kartoffeln, einseitig gebacken
4,80 €

Braten und Pfannengerichte
Unsere besondere Empfehlung: Rehbraten mit Pilzen - Wild aus den erzgebirgischen Wäldern!Rehbraten mit Pilzen
Klößchen und Rotkohl, Salatteller
17,80 €

Forellenspezialitäten
Unsere besondere Empfehlung: Mandel-Forelle - Täglich fangfrische Forellen!Mandel-Forelle
gebratene Forelle mit gerösteten Mandeln und Schwenk-
kartoffeln, Salatteller

15,80 €

Unsere besondere Empfehlung: Forellenfilets im Kräutermantel - Eine Spezialität des Hauses.Forellenfilets im Kräutermantel
in der Pfanne serviert, mit Ofenkartoffel,
Salatteller

15,90 €